Home Hide

Stellar gratuliert den Teilnehmern der Corporate Health Challenge

– Brandenburg hat das Rennen gemacht!

Nach insgesamt 265 Millionen gelaufenen Schritten stehen die Sieger der Corporate Health Challenge 2016 fest. Brandenburg, Hessen und Baden-Württemberg haben das Rennen um die ersten drei Plätze der Corporate Health Challenge gemacht. Über sechs Wochen waren beim ersten bundesweiten Wettbewerb von EuPD Research und vitaliberty Unternehmen aus ganz Deutschland angetreten, um für einen guten Zweck zu laufen und dabei Schritte zu sammeln.

Während der Challenge zeichneten die Läuferinnen und Läufer ihre täglichen Schritte mit dem Smartphone oder einem Fitnesstracker auf und übertrugen sie an die moove App von vitaliberty.

Die Erfolge der eigenen Mannschaft sowie die Ergebnisse der Mitstreiter konnten live in der App verfolgt werden. Die stolzen Gewinner, mit den meisten Schritten, lauten wie folgt:

  1. Platz OGD RehaTeam Ruppiner Kliniken,
  2. Platz Firma Dexion aus Laubach,
  3. Platz Agentur Götzinger und Komplizen

Insgesamt konnten die Preisträger 3000 Euro für die Deutsche Kinderkrebsstiftung erlaufen.

 

Scheckübergabe von Dr. Thomas Olbrecht, EuPD Research (re.) an Herrn Jens Kort, Geschäftsführer der  Deutschen Kinderkrebsstiftung (li.), Bildquelle: www.corporate-health-challenge.de

Stellar gratuliert allen Haupt- und weiteren Gewinnern und freut sich auf die Corporate Health Challenges 2017.

Starttermine:

  •  Montag, 27. März 2017
  •  Montag, 25. September 2017

Anmeldung und weitere Informationen unter:
www.corporate-health-challenge.de

 

Reinraum Labor Video
Wir sind hier, um Ihnen zu helfen!