Festplatte retten, das ist unser Job!

Trotz neuer und schnellerer SSDs ist die gute, alte Festplatte in den meisten Computern noch immer vorhanden. Daher haben wir auch täglich mit dem retten von Daten einer internen oder externen Festplatte zu tun.

harddisk-recoveryDie klassische Festplatte hat einige Vorteile, die Sie als Speichermedium interessant macht. Eine USB Festplatten eigentlich sich zum Beispiel in vielen Haushalten als Back-up Variante, da Sie eine enorm große Speicherkapazitäten von bis zu 2 Terabyte bietet und gut verstaut werden kann. Nicht ungewöhnlich ist es daher, dass hier wichtige Daten abgelegt werden: Videos, Musik, Fotos und Dokumente des privaten Nutzers, als auch Datenbanken, Rechnungen und andere Daten die für den gewerblichen Nutzer wichtig sind.

Der Schreck ist dementsprechend gross, wenn dann etwas passiert. Der häufigste Fall ist das klassische Fallen lassen bzw., wenn der Server mal einen Stoss bekommen hat, denn die mechanischen Teile sind empfindlich. Hier hilft dann auch keine Freeware, die Daten auf Ihrer Festplatte zu retten. Da müssen dann Profis ran.

Sollte die Festplatte jedoch noch zu erkennen sein, sowie keine klackenden Geräsche von sich geben, kann auch eine Software, Daten von einer Festplatte retten. Wir bieten eine Vielzahl an Datenrettungssoftware an.Mehr dazu hier: (Datenrettungssoftware)

Um vorzubeugen hilft allerdings nur das täglich Back up. Wir haben in unserer Expertenbank einmal Vor- und Nachteile der Möglichkeiten zusammen gestellt. (Expertendatenbank)

Kosten zur Festplatte retten finden Sie hier: (Kosten)

Häufige Festplattenfehler

Eine Beschädigung der Festplatte führt dazu, dass diese entweder gar nicht oder nicht korrekt funktioniert und die Daten somit nicht zugänglich sind.

Wir von Stellar können alle Ihre verlorenen Daten und Ihre beschädigte Festplatte retten, unabhängig von der Art der Festplatte oder des Fehlers. Die häufigsten Festplattenfehler sind u.a. folgende:

  • System wird nicht von der Festplatte gestartet oder erkennt diese nicht
  • Festplatte macht merkwürdige Schleifgeräusche
  • Festplatte bleibt ,stumm“ und bewegt sich nicht oder macht beim Hochfahren ein vibrierendes Geräusch
  • Sichtbare Beschädigung von Chip oder Anschlüssen
  • Festplattenfehler durch Fehler des Motors/eines elektrischen Bestandteils
  • Beschädigung der Festplatte durch Brand oder Überschwemmung
  • Beschädigung des Firmware-Bereichs, wodurch die Festplatte unzugänglich geworden ist

Reinraum Labor Video
Wir sind hier, um Ihnen zu helfen!