Home Hide

Hacking-Angriffe

Rubrik: KI / IT-Security

Gestern entdeckt und für interessant befunden haben unsere Ingenieure folgende Information:

Hacking-Angriffe: „AI2“ prognostiziert 85 Prozent  (Lernfähiges System vom MIT arbeitet mit Wissenschaftlern zusammen)

Das neue System künstlicher Intelligenz „AI2“ vom Massachusetts Institute of Technology (MIT) http://web.mit.edu kann rund 85 Prozent aller möglichen Cyber-Attacken vorhersehen und berät sich zudem mit Experten, um zu lernen. „Das System kann man sich als virtuellen Analytiker vorstellen“, erklärt der MIT-Informatiker Kalyan Veeramachaneni. „AI2“ durchsucht ununterbrochen Billionen von Daten und sortiert diese nach einem eigenen Muster in die Schemen „normal“ und „anormal“. Das ermöglicht das Finden von auffälligen Tendenzen. Die atypischen Befunde leitet „AI2“ an menschliche IT-Experten weiter, die den Fund entweder bestätigen oder abweisen. Das vom System erhaltene Feedback wird abgespeichert und verbessert die Genauigkeit neuer Analysen. Bislang ist es deshalb bereits möglich, rund 85 Prozent drohender Cyber-Attacken vorherzusehen.

Quelle: pressetext Redaktion

Reinraum Labor Video
Wir sind hier, um Ihnen zu helfen!